Obstbau im Einklang mit der Natur

Nur die allerbesten Früchte finden den Weg zu Ihnen: einzeln geerntet und handverlesen

Obstbau Winkler hat sich dem Anbau von regionalem Obst verschrieben. Nachhaltiger Obstbau ist für uns zentraler Arbeitsansatz. Aus Verantwortung für Boden, Wasser, Luft und Artenvielfalt setzen wir auf schonende Ressourcennutzung. Darum gibt es bei uns keine langen Wege. Als Direktvermarkter produzieren wir für die Region Gustenfelden-Schwachbachtal und den nahen Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen sowie für die Landkreise Roth und Ansbach.

  • Sorgfalt im Anbau

    Wir stimmen alle Kulturmaßnahmen sorgfältig aufeinander ab – von der Standort- und Pflanzsystemauswahl über die Bodenpflege bis zur Fruchtpflege und Pflanzenernährung.

  • Unser Anspruch gilt der Qualität

    Für vollmundiges Aroma und typischen Geschmack lassen wir bei vielen Obstsorten nur eine bestimmte Anzahl von Früchten je Baum reifen. Mehrere Erntedurchgänge mit der Hand gewährleisten ein Höchstmaß an einheitlich gereiften Früchten.

  • Auf Nützlinge setzen

    Wir fördern und schonen die natürlichen Feinde der Schädlinge wie Marienkäfer oder Florfliegen, die auf natürliche Weise Blattläuse reduzieren. Wir hängen Nistkästen auf, errichten Sitzstangen für Greifvögel, sorgen für Wiesel- und Igelstecke.

„Als Obstbaumeister beschäftige ich mich intensiv mit den Qualitätsfaktoren Geschmack, Inhaltsstoffe, Farbe und Größe. Durch regelmäßige Fortbildungen versuchen wir uns ständig weiter zu verbessern.“

– Manfred Winkler, Obsthof Winkler –

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserem Obstbau

Unser Kunden sind sehr qualitätsbewusst und vertrauen auf unsere Arbeit als verantwortungsbewußte Obstbauern. Geschmack, Aussehen und Frische bedürfen perfekt auf das Ökosystem abgestimmter Arbeitsschritte.

Pflege

Wir schneiden unsere Obstbäume, damit die Früchte nur an jungen, gesunden und gut belichteten Ästen wachsen. Im Sommer dünnen wir von Hand aus, für mehr Energie und damit optimalen Geschmack der verbleibenden Früchte. Über Blattanalysen kontrollieren wir unser Obst auf die wichtigen Inhaltstoffe für Aroma, Ausfärbung und Haltbarkeit. Bei Bedarf führen wir fehlende Mineralien zu.

Ernte

Im gesamten Fruchtanbau setzen wir auf mehrere manuelle Erntedurchgänge. Damit haben wir die Qualität der Früchte im Blick und erzielen ein Höchstmaß an einheitlich gereiften Früchten. Die werden ohne lange Transportwege sofort zum Verkauf in unseren Hofladen oder in unser neues Langzeitlager gebracht.

Lagerung

Prinzipiell gilt: Bei uns kommen die Früchte frisch nach der Ernte zum Verkauf in den Hofladen oder auf ausgesuchten Märkten. Natürlich gibt es Früchte, die traditionell sehr gut gelagert werden können. Darunter sind köstliche Apfelsorten. Wir verfügen über ein modernes Langzeitlager mit energieeffizienter Kühlung für regionalen Obstgenuss an Wintertagen.

Wir sind auch bei den fränkischen Obstbauern

Hauptziel aller Aktivitäten des Vereins ist die Förderung des regionalen Obstbaus. Hierzu gehört auch, daß sich die angeschlossenen Obstbauern verpflichten, Obst von hoher innerer und äußere Qualität zu produzieren. Eine wichtige Vertreterin des Verbandes in der Öffentlichkeit ist die Fränkische Apfelkönigin. Sie informiert auf Veranstaltungen und in Schulen über den hiesigen Obstanbau.

Fraenkische-Obstbauern
X