Wissenswertes

Birnen aus Gustenfelden

Auf dem Obsthof Winkler in Gustenfelden bauen wir für Sie drei wohlschmeckende Birnensorten an: die beliebte Sommerbirne Williams Christ, die Sorte Conference, heute eine der köstlichsten Essbirnen, und die so genannte Novemberbirne, die durch Größe, Schönheit und Geschmack bei Birnenliebhabern punktet.

Im Gegensatz zu vielen Apfelsorten sind Birnen sehr viel empfindlicher. Sie sind auch nicht so lange haltbar. Zur richtigen Zeit geerntet und entsprechend gelagert, bietet sie aber einen ganz besonderen Genuss. Und das Tolle ist: Birnen schmecken zwar süß, machen aber trotzdem nicht dick. Kalorienzahl und Fruchtzuckergehalt entsprechen den Werten beim Apfel. Lediglich der Säuregehalt ist niedriger. Birnen enthalten hohe Mengen an Mineralstoffen wie Phosphor, Kalium und Kalzium.

Natürlich verwenden wir unsere Birnen aus eigenem Anbau auch in unserer Brennerei. Dass hier die Birnen der Sorte Williams Christ eine besondere Rolle spielen, liegt wegen ihres hervorragenden und unverwechselbaren Aromas auf der Hand: Kosten Sie doch einmal unseren Williams-Christ Brand aus dem Eichenfass. Eine Rarität!

Bei uns beginnt die Birnenernte circa Ende August mit „Williams Christ“, gefolgt von „Conference“ und endet mit den “Novemberbirnen“.

schmelzend, saftig für Direktverzehr. Nicht nur für die Brennerei eine hervorragende Birne.

saftig-süß, leicht würzig, gut lagerfähig.

festes Fruchtfleisch, gut lagerfähig, süß

Sorten Info
Kategorie : Birnen, Obstsorten
X