Wissenswertes

Haselnüsse aus Gustenfelden

Unser Ansatz: Haselnüsse müssen nicht durch ganz Europa transportiert werden, wie die Sorten, die man üblicherweise im deutschen Handel kauft. Denn die Haselnuss ist eine heimische Nuss und lässt sich problemlos in Franken anbauen – Nuss für Nuss ein wunderbarer Genuss. Darauf haben wir uns von Obstbau Winkler besonnen. Inzwischen wachsen auf unseren Äckern neun verschiedene Haselnusssorten, darunter auch alte Sorten, die perfekt ins fränkische Klima passen.

Die Haselnuss wird in Deutschland sehr nachgefragt. Sie ist vor allem für die Süßwarenindustrie wichtig. Wir verkaufen unsere Haselnüsse nur über unseren eigenen Hofladen an die Endverbraucher aus der Region. Unsere Haselnüsse gibt es geknackt, geröstet und gebrannt, als Haselnusslikör oder Haselnussgeist, oder auch als feines Haselnussöl.

Prinzipiell enthalten Haselnüsse besonders viel Vitamin E. Das ist der zentrale Radikalfänger des Körpers, der rote Blutkörperchen schützt und gut für Muskeln und Nervenzellen ist. Mit Haselnüssen verspeist man also Nervennahrung und eine wunderbare Leckerei zugleich! Bereits 50 Gramm decken den täglichen Vitamin-E-Bedarf. Am besten essen Sie unsere Haselnüsse aus Gustenfelden pur, im Müsli, auf dem Salat oder mit Joghurt und Äpfeln. Natürlich eignen sie sich auch zum Backen.

Bei ´Emoa´ handelt es sich um eine Sorte mit runden, großen Nüssen, die meist von selbst und ohne Schale abfallen. Sie besitzt einen sehr guten Geschmack.

Die Sorte ´Ennis´ ist eine gutschmeckende Sorte mit großen Früchten und hohen Erträgen.

Die ausgesprochen wohlschmeckende Sorte hat schöne, große Nüsse.

Ist eine Zellernuss mit feinem Geschmack

Eine für Schädlinge wenig anfällige Sorte ist die ´Hallesche Riesennuss´. Die großen, schönen Nüsse haben ein gutes Aroma.

Die aus Deutschland stammende Sorte trägt große, längliche Nüsse mit gutem Geschmack.

Die Sorte mit den recht großen Nüssen wurde in Italien entdeckt und hat einen guten Geschmack.

Die großen, länglichen Nüsse der neueren deutschen Sorte haben einen guten Geschmack. Der Strauch ist weniger anfällig für Schädlinge und kommt früh in den Ertrag.

Durch den guten Haselnuss-Geschmack hat sich ´Butler´ zu einer berühmten amerikanischen Sorte entwickelt. Sie trägt große Nüsse.

Die großfrüchtige Sorte stammt aus Polen hat einen guten Geschmack. Sie trägt auch den Namen `Louisens Zellernuss

Sorten Info
Kategorie : Haselnüsse, Obstsorten
X