Wissenswertes

Trauben aus Gustenfelden

Trauben aus Franken in hervorragender Qualität direkt und ohne lange Transportwege von der Rebe zum Verbraucher, das ist unser Ansatz für Nachhaltigkeit im Obstbau. Ob kernlos helle oder kernarm rote Tafeltraube oder blaue Traubenwunder mit vollmundigen Muskataroma: Wir bauen Trauben zum direkten Verzehr an. Oder sie kommen vollreif handverlesen in unsere Brennerei. Aus unseren Muskattrauben wird ein erlesener Traubenbrand, den wir für noch mehr Geschmack im Limousinfass lagern, einem Fass aus französischer Eiche.

Obwohl Gustenfelden in Mittelfranken noch nicht zur typisch fränkischen Weinbauregion gehört, sind wir stolz auf unsere Trauben aus eigenen Anbau, die durch 1A-Qualität und perfektes Aroma unsere Kunden überzeugen.

Helle Traubensorte mit kleinen sehr fruchtig-süßen Beeren mit feinem Muskataroma.

Unsere kernlose Traubensorte, ist gelb-grün, mit kleineren Beeren und haben eine angenehm dünne Schale, Sie hat ein sehr feinfruchtiges Aroma.

Die tiefblaue Traube gilt als z. Zt. beliebteste Tafeltraube und besticht durch wunderbares Muskataroma, ein Geschmackserlebnis.

Sie ist eine gelb-orange-rósefarbene Traube mit dattelförmigen, spitzovalen Beeren, ein Blickfang auf jeder Obstschale, Sie hat einen fruchtigen Geschmack und ist sehr kernarm.

Sorten Info
Kategorie : Obstsorten, Trauben
X